Spendengeschichten

Eine Schule spendet

Die Kindergärtler, die Schüler und das Team des Schulhauses Hirschberg in Gossau SG haben in der Adventszeit mit grossem Einsatz und mit viel Hingabe Objekte gebastelt, Guetzli gebacken und Getränke gemacht, die dann an einem Bazar verkauft wurden. Der Erlös kam je zur Hälfte der HPS Flawil und HPS St.Gallen zugute: 2'500.- Franken für eine aussergewöhnliche Anschaffung! Wir danken herzlich für das Engagement und die grosszügige Spende! Sie wird – das können wir versprechen – sinnvoll eingesetzt.

Weihnachtsspende eines Unternehmens

Ein Unternehmen auf dem Platz St. Gallen denkt zu jedem Jahreswechsel an die HPS und zahlt jeweils einen grosszügigen Beitrag auf das Spendenkonto ein. Wenn im Hause eine Ukulele erklingt, so kann es gut sein, dass die St. Galler Firma deren Pate ist…

Spenden in der Freude und in der Trauer

Was wir immer wieder erleben: Menschen denken in ihrer Freude an uns und verzichten z.B. an ihrem Geburtstag oder ihrem Jubiläum zugunsten der HPS auf Geschenke. Oder Menschen denken in ihrer Trauer an uns und spenden erhaltenes Bargeld für die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler. Das freut uns und das rührt uns.