Die interne Aufsicht

Die Aufsicht gewährleistet, dass die Kinder in den Tagesstätten eine angemessene Betreuung finden und ihr Wohl gewahrt wird. Kennzeichnend für das heutige Aufsichtsverständnis ist, dass bei jedem Aufenthalt eines Kindes oder Jugendlichen in einer Einrichtung verschiedene Beteiligte Verantwortung tragen. Aufsicht ist deshalb nicht nur Sache der Betroffenen oder der einzelnen privaten oder staatlichen Stellen, sondern ein Zusammenwirken von verschiedenen Verantwortlichen.

Aufgabe der Verantwortlichen der verschiedenen Aufsichtsebenen ist es, sich für die Betreuungsqualität der Einrichtung einzusetzen, allfällige Mängel zu erkennen und wenn notwendig zu handeln.

Die HPS-interne Aufsicht wird wahrgenommen von:

Frau Franziska Bassanello
Mitglied der Betriebskommission
Telefon:      071 333 32 61          E-Mail: